Projektbüro & Ideenwerkstatt für Essen mit BIOgrafie

13/11/2015 – GAUMENRATSCH Eco-Fashion goes Freitagstisch mit Markt

Gaumenratsch

Am Freitag den 13ten November haben wir etwas Besonderes vor Im Alten Kuhstall:

GAUMENRATSCH Eco-Fashion goes Freitagstisch à la carte – NEU: Mit feinem Markt, bei freiem Eintritt!

Markt OHNE Anmeldung – Freitagstisch MIT Reservierung!

À la carte aufgetischt von Johanna Braun und Ludwig Rieger. Präsentiert von Eva Reichert und Thomas Sadler von den Essgefährten.

FEINER ECO-FASHION-MARKT: Nachhaltige und eco-friendly Fashion aus Nah und Fern – Zum Anfassen, anprobieren und erwerben. Eintritt frei. Markt OHNE Anmeldung!

LECKERER FREITAGSTISCH: Jeden Freitag tischen Johanna und Ludwig Im Alten Kuhstall gutes Essen auf – genussvoll, geschmacklich unverfälscht, mit Zutaten der Saison aus Bio-Anbau und überwiegend regionalem Einkauf. Freitagstisch à la carte – Diesmal speziell zum Thema!

RESERVIERUNG FREITAGSTISCH ERBETEN – direkt Im Alten Kuhstall: Reservierung oder 08161/4965547

Ort: Im Alten Kuhstall, Biolandhof Braun, Dürneck 23, 85354 Freising

Beginn: Ab 19.00 Uhr

Kosten: Markt Eintritt frei und OHNE Anmeldung, Freitagstisch à la carte

Veranstalter: Biolandhof Braun in Zusammenarbeit mit den Freisinger “Die Essgefährten”

Weitere Infos: www.die-essgefaehrten.de und www.alter-kuhstall.bayern

 

Wer nimmt am feinen Eco-Fashion-Markt teil und was erwartet Euch und Dich?

Lokale und regionale Anbieter in anziehender Mission:

dantschig aus Freising

Anziehendes aus Biostoffen für Damen und Kinderdantschig präsentiert Im Alten Kuhstall Anziehendes aus Biostoffen für Herbst und Winter, eine kleine und feine Auswahl hochwertiger Baby- und Kindermode der Labels Ulalü, okker gokker, Enfant Terrible, wool candy berlin und die famosen Lieblings-Tier-Shirts von Katzbachmanufakturberlin.

Die anwesenden Damen dürfen sich u.a. an ausgesuchten, farbenfrohen Strickmodellen der Marken flomax, Dunque und Naturalmente von der Schwäbischen Alb erfreuen, Röcken von froy & dind mit bezaubernden Vintage-Mustern, Seidenschals und hautschmeichelnden Strumpfwaren.

Außerdem handgefertigte Unikate, bemalte Spanschachteln, Filztaschen und –figürchen sowie Naturseifen.

Über dantschig:

Das schöne bayerische Eigenschaftswort dantschig – den Jüngeren kaum mehr bekannt – steht für „anmutig, fesch, hübsch“ und ist das Leitmotiv des Ladens im Herzen der Freisinger Altstadt.

Vor einem Jahr eröffnet, führt dantschig von Anfang an ausschließlich ökologische Textilien, die nachhaltig produziert werden und aus regionalem bzw. fairem Handel stammen.

Diese besondere Auswahl der Naturmaterialien trifft nicht nur für die Baby- und Kinderbekleidung zu, dantschig führt auch ökologische, ansprechende Mode für Damen in allen Größen, feine Strick- und Strumpfwaren sowie passende Accessoires. Näheres: www.dantschig.de

 

FASHION & MORE aus Freising

FASHION & MORE FreisingFASHION & MORE präsentiert einen bunten Blumenstrauß an fairer und nachhaltiger ECO-Fashion. Spüren Sie den Unterschied von konventioneller Baumwolle zur pestizidfreien Bio-Baumwolle. Erfühlen Sie die Materialien wie Hanf, Buchenholz, Eucalyptus, Bambus, Alpaca und mulesingfreie Bio-Schurwolle. Erleben Sie pflanzlich gegärbtes Rhabarberleder. Sehen Sie, wie vegane Mode aussieht. Überzeugen Sie sich, dass ECO-Unterwäsche mehr reizt als kratzt.

Des Weiteren upgecycelte Taschen aus LKW-Planen mit Feuerwehrschläuchen, Kaffeesäcken oder Fahrradmänteln, ECO-Sonnenbrillen, recycelt aus Computern, Jacken aus recyceltem PET und Jeans aus recycelter Baumwolle.

Über FASHION & MORE:

„Dont panic – we go organic“. So fing alles an. Aus einem qm Anfang Dezember 2014 sind nun bis jetzt knapp 180 qm entstanden an ECO-fairer Mode für Damen, Herren und Kinder. FASHION & MORE hat sich aus persönlicher Überzeugung langfristig zum Ziel gesetzt, nur noch Produkte anzubieten, die weder Mensch, Tier noch Umwelt beeinträchtigen.

Mit dabei Labels die urbane Mode mit dem entsprechenden Lifestyle verkörpern und entsprechende Zertifikate aufweisen.

Als besonderes Special dabei: „ART MEETS FASHION“- ECO-Shirts mit zertifizierten GOTS-Farben aus Kollektionen der Freisinger Schulen. Die Schule erhält einen Euro pro verkauftem Shirt. Näheres: www.fashionandmore-freising.de

 

lieblingstyle* aus Ingolstadt

*fair trade & eco friendly fashionAusgewählte Lieblingsteile und Accessoires aus der aktuellen Herbst/Winterkollektion für Frauen + Männer, handgestrickte Jacken, Pullis + Accessoires, edle Schals und Tücher, exklusive Capes und Ponchos aus feinsten Wollqualitäten.

Natürlich wird Wert gelegt auf faire Produkte mit vertrauenswürdiger Herkunft, haut- und umweltverträglich produzierte Markenklamotten & Designer-Stücke in solider Wohlfühl-Qualität.

Als besonderes Special dabei: elementum by Daniela Pais: raffiniert designte Wandel-“Schläuche“ aus Baby-Alpaka-Strick für Groß & Klein.

Über lieblingstyle*:

HIN gehen – REIN schlüpfen – GLÜCKLICH sein

Bei lieblingstyle*fair trade & eco friendly fashion inmitten der Ingolstädter City, gibt’s seit 6 Jahren guten Stoff für modebewusste Weltverbesserer. „Bring Liebe in deinen Kleiderschrank“ lautet das Motto, das im gesamten Sortiment fühlbar wird. Näheres zum Konzept + Sortiment:: www.lieblingstyle.de

 

Lovjoi ORGANIC CLOTHING aus Riedlingen
Lovjoi ORGANIC CLOTHING Made in Germany!

Große, eindeutige Formen durch klare und minimalistische Grundschnitte. Das schlichte, pure Design lässt Freiheit für verspielte Details, die nicht auftragen und nicht überladen. Zuammenspiel der eleganten Silhouetten H, A und O mit lässigen Details wie offenen Säumen und Taschenvarianten, die sowohl praktisch als auch dekorativ sind.

Lovjois aktuelle Fall/Winter Kollektion ist ausgefeilt, niveauvoll, raffiniert und anspruchsvoll. Made in Germany!

Über Lovjoi ORGANIC CLOTHING:

Lovjoi steht für Transparenz vom Entwurf bis in den Kleiderschrank: ob Designer, Näher oder Logistiker – Lovjoi arbeitet nach dem Prinzip der Gemeinwohlökonomie auf hohen Sozialstandards.

Lovjoi produziert in eigener Näherei in Süddeutschland unter Beschäftigung von Asylbewerbern, deren Integration das erfolgreiche Lovjoi Konzept ausmacht. Die Stoffe werden möglichst regional von europäischen Produzenten bezogen. Das ökologisch einwandfreie Material sorgt für Wohlfühlhaptik und Tragekomfort. Durch die eigene Produktion in Süddeutschland garantiert Lovjoi höchste Qualität und Langlebigkeit der Produkte. Näheres: www.lovjoi.com

 

GAUMENRATSCH ist ein Freisinger Kooperations- und Genuss-Projekt von “Biolandhof-Catering Johanna Braun” (Biolandhof Braun, Freising/Dürneck) und “Die Essgefährten” (Freising).

NEWSLETTER: Sie wollen stets über unsere Veranstaltungen informiert sein? Einfach in unserem Newsletter eintragen auf: www.die-essgefaehrten.de

Gewürz-Sommelier Thomas Sadler: Kompetenz von (A)nis bis (Z)imt

Qualifizierung_GewuerzSommelier

Gewürzbegeisterter Thomas Sadler von Die Essgefährten besteht mit Bravour die anspruchsvolle Abschlussprüfung zum Gewürz-Sommelier und holt aus einer deutschlandweiten Teilnehmerauswahl Silber nach Freising. Ab sofort gehört er zum kleinen, aber feinen Kreis der zertifizierten Gewürz-Sommeliers. Weiterlesen…

Ausgereifter Käse-Sommelier: Thomas Sadler von den Essgefährten

Logo Kaese-Sommelier

Mit “Sehr gutem Erfolg” bestanden und optimal ausgereift zum Käse-Sommelier: Thomas Sadler von den Freisinger Essgefährten. Pressemitteilung und Impressionen in Wort und Bild. Weiterlesen…

Wettbewerb Bayerns beste Bio-Produkte 2015

BayernsBesteBioprodukte_2015

10 beste bayerische Bio-Produkte auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin ausgezeichnet.
Die Auswahl der 10 besten bayerischen Bio-Produkte 2015 traf eine fünfköpfige Jury, u.a.Thomas Sadler von den Essgefährten.
Weiterlesen…

Münchner Merkur guckt den Essgefährten in die Töpfe: Bayerisches Risotto

MuenchnerMerkur

Mmmmmhhh, lecker lecker! Für die Freitags-Serie “Mein Küchengeheimnis” im Münchner Merkur haben wir für die Leser ein “Bayerisches Risotto” aus Perl-Urgetreide-Mix gekocht. Weiterlesen…

Das Bioladen-Kochbuch von Eva Reichert & Thomas Sadler

Reichert Sadler_Bioladen-Kochbuch_Presse (1)

Unsere neuesten Kreationen sind im Bioladen-Kochbuch (als Buch und E-Book) im TRIAS-Verlag erschienen. Die Rezepte machen Lust auf (Neu-)Entdeckungen rund um die faszinierenden und vielfältigen Zutaten aus dem Bioladen. Weiterlesen…

Die nächsten Termine:

KostMal! & Gaumenratsch 2018: Erneut werden die Aromen aus Johannas Kreativküche Im Alten Kuhstall den Gaumen und die Nase verwöhnen. Unter fachlicher Anleitung von Sommeliers. Präsentiert von den Essgefährten.

15/06/2018 – KOSTMAL! Blatt, Wurzel und Dolde – From leaf to root and hop blossom

„Leaf to Root“ ist das neue „Nose to tail“ – Johannas Aromenvielfalt aus ihrer himmlischen Kreativküche verbindet beides, gepaart mit hopfigen Gewächsen. Unter fachlicher Anleitung von Sommeliers, aufgetischt im Alten Kuhstall, präsentiert von den Essgefährten.

KostMal

20/07/2018 – KOSTMAL! Paradiesischer Wein und Paradeiser – Schätze aus Reb- und Gemüsegarten

Rebe küsst Tomate: Edle Tropfen aromatisch gepaart mit der Aromenvielfalt aus Johannas himmlischer Kreativküche. Unter fachlicher Anleitung von Sommeliers, aufgetischt im Alten Kuhstall, präsentiert von von den Essgefährten. ACHTUNG: Terminverschiebung (vom 12.10. auf den 20.07.!)

KostMal

Die Essgefährten:

DieEssgefaehrten

Kopf ohne Bauch – das geht für uns nicht. Ein gutes Essen hält Leib und Seele zusammen, wie ein Sprichwort so schön heißt. Wir essen leidenschaftlich gerne gutes Essen. Ein solch gedeckter Tisch (oder Bank oder Picknickdecke oder oder) lädt ein zum Niedersetzen und gemeinsamen Genießen. Diese Leidenschaft tragen wir in uns und geben sie auch gerne weiter.

Wir, die Essgefährten, beschäftigen uns seit Mitte der 1990er Jahre beruflich wie privat mit Bio-Lebensmitteln und nachhaltiger Esskultur: Anbau, Direktvermarktung, Gastronomie, Projektarbeit, Großhandel, Beratung, Redaktionsbüro, Veranstaltungen und Autorentätigkeit.

Links und rechts davon kennen wir auch. Unser Weg ist aber grün gesät – vom Acker auf den Teller. Zu 100% bei der Sache. Alles für ein gutes Bauchgefühl.

Die Essgefährten-Wolke

© 2018 - Die Essgefährten: Projektbüro & Ideenwerkstatt für Essen mit BIOgrafie - Impressum - Datenschutzerklärung